eduScrum® Deutschland

Seit 2016 wird eduScrum® von Lehrenden und Lernenden verschiedener Fachrichtungen und Bildungsbereiche mehr und mehr angewandt. Und es haben sich zusätzlich regionale Gruppen sowie verschiedene “Communities of Practice” gebildet. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über aktuelle eduScrum® Trainer*Innen, Regionalgruppen sowie Supporter. Sie möchten Kontakt zu eduScrum® aufnehmen, dann klicken Sie einfach hier.

Unsere eduScrum® Trainer*Innen im deutschsprachigen Raum

"Seit ich eduScrum® kenne, habe ich ein wunderbares Instrument entdeckt, welches ich passend zu meiner Grundhaltung zur Bildung als lernende Lehrende und lehrende Lernende immer wieder neu zum Einsatz bringen kann. Gemäß Galileo Galilei: 'Man kann einen Menschen nichts lehren; man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.'"

Kristina Fritsch setzt sich intensiv mit agilen Arbeits- und Lernprozessen in Theorie und Praxis auseinander. Als eduScrum® Co-Creator bildet sie Lehrer*innen und Dozent*innen vom Grundschulbereich bis hin zur beruflichen Aus-, Weiter- sowie Hochschulbildung aus. In enger Zusammenarbeit mit dem eduScrum-Erfinder Willy Wijnands engagiert sie sich auch in der internationalen eduScrum® Practitioner und eduScrum® Trainer*innen Aubildung.

Als von Jeff Sutherland ausgebildete, zertifizierte Scrum Masterin und Product Ownerin liegen insbesondere die Einführung agiler Methoden in kleinen und mittelständischen Unternehmen in ihrem Fokus. In agilen Produktentwicklungsprojekten sammelt Kristina immer wieder Praxiserfahrungen.

Zusätzlich arbeitet sie in verschiedenen Bildungs- und Kulturprojekten, in denen sie agile Lernkonzepte erprobt und umsetzt. Als Initial Co-Creator von Lightschools, Mitautorin des deutschen eduScrum® Guides sowie als Entwicklerin sowie Gastgeberin im ko-kreativen “Agile Living Room” begibt sie sich mit Lerner*innen, Lehrer*innen, Forscher*innen und agilen Praktiker*innen auf gemeinsame Entdeckungreise rund ums agile Lernen, Lehren und ko-kreatives Arbeiten.

Willy Wijnands ist ein leidenschaftlicher Chemie- und Physiklehrer am Ashram College in Alphen aan de Rijn und Aikido-Lehrer.

Er ist der Erfinder und Gründer von eduScrum®, initial Co-Creator von Lightschools und Mitbegründer der weltweiten Initiative “Agile in Education”, Mitverfasser des eduScrum® Guides und Mitautor von “Scrum in Actie” und Mitverfasser von “Agile and Lean Concepts for Teaching and Learning”.

Mehr Text folgt…

"Ich gebe den Schüler*innen die Eigenverantwortung für ihren eigenen Lernprozess, aber vor allem Vertrauen. Die Studierenden übernehmen die Verantwortung für das, was sie tun, und ich gebe ihnen Freiheit und Raum. Der Effekt ist, dass die Schüler*innen sich engagieren, produktiver sind und ihre Ergebnisse besser sind; es ist so wunderbar zu sehen, wie sie sich entwickeln!"
"Nachdem ich im letzten Semester meines Studiums freiwillig in der Vorlesung
„Psychologie des Lehren und Lernens“ saß, konnte ich die Menge an Power-Point-
Folien nicht mehr ertragen. War das nicht ein Widerspruch, diese Vorlesung so zu
halten!? Ich habe diese Veranstaltung abgebrochen, obwohl ich darüber doch so
viel lernen wollte.
Seit dem war es mein Wunsch Lehre an der Universität, vor allem in meinem
Hauptfach der Mathematik, anderes zu denken.
Während meiner Promotion bin ich dank meiner Doktormutter auf eduScrum
gestoßen und wir haben die Mathematikvorlesungen für Maschinenbauer an der
Hochschule Mannheim auf eduScrum umgestellt.
Ich bin so von der Idee des Empowerments der Lernenden im Rahmen einer
Projektmanagementmethode begeistert, dass ich eduScrum-Trainerin geworden
bin."

Pia Čukić, geb. Raab, kam direkt nach ihrem Mathematikstudium mit Nebenfach Pädagogik an die Hochschule Mannheim und forscht nun im Zuge einer Promotion an der Erstellung von Vorlesungsmaterialien sowie der Weiterentwicklung von Vorlesungen mit der eduScrum-Methode. Ziel ist der Vergleich einer klassischen Vorlesung mit einer eduScrum-Veranstaltung. Die Promotion wird kooperativ mit der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg durchgeführt.

 

Unsere eduScrum® Regional- & Fachgruppen

Unsere eduScrum® Supporter

Alisa Stolze ist die erste deutsche zertifizierte eduScrum-Trainerin in Deutschland und arbeitet eng mit eduScrum-Erfinder Willy Wijnands im deutschen und internationalen Team zusammen.

Scrum hat Alisa direkt vom Erfinder Jeff Sutherland gelernt und wurde von ihm als Scrum Master und Scrum Product Owner sowie zur deutschlandweit ersten Scrum@Scale Trainerin ausgebildet und zertifiziert.

Seit 2019 ist Alisa eine von weltweit 13 Scrum Inc Scrum Trainer Fellows, die verantwortlich für die Ausbildung von Scrum Inc. Scrum Trainern sind. In den Jahren 2020 und 2021 ist Alisa Co-Organisatorin der Konferenz “Women in Agile Europe”.